Herzlich Willkommen

auf der Website des Rollstuhlclub Winterthur / Schaffhausen

Hier finden Aktiv- und Passivmitglieder, Gönner, Freunde und Interessierte unseres Clubs aktuelle Mitteilungen und Informationen, wichtige Hinweise, Links, Tipps usw.
Der Rollstuhlclub Winterthur / Schaffhausen ist eine von 27 Sektionen der Schweizer- Paraplegiker-Vereinigung. Wir sind ein mittelgrosser Club mit einem interessanten und vielfältigen Angebot.
Ziel und Zweck des Rollstuhlclubs Winterthur / Schaffhausen sind:

  • Die Pflege guter Kameradschaft und Austausch von Erfahrungen
  • Kulturelle Aktivitäten fördern
  • Integration und Gleichberechtigung von Behinderten und Nichtbehinderten Menschen
  • Den sportlichen Ausgleich seiner Mitglieder, vom Breiten- bis zum Wettkampfsport
  • Zusammenarbeit mit kantonalen und regionalen Organisationen verwandter Art

Um diese Ziele zu erreichen leistet der Vorstand unzählige freiwillige Stunden in Sitzungen, Rekognoszieren, Gesprächen, Telefonaten, Treffen mit Behörden und Organisationen oder Öffentlichkeitsarbeiten wie Schulbesuche, Interviews mit Medien oder Begleitung für diverse Abschlussarbeiten von Schülern, Studierenden oder Auszubildenden.

Für einen lebendigen und aktiven Rollstuhlclub braucht es Euch als Aktiv- und Passivmitglieder, Gönner, Spender, Freunde und Bekannte. Mit Eurer Teilnahme an unseren attraktiven Anlässen und den fleissigen Besuchen in unseren sportlichen Angeboten, bekundet Ihr Euer Interesse und Eure Solidarität gegenüber dem Rollstuhlclub Winterthur / Schaffhausen und der Schweizer-Paraplegiker-Vereinigung.

Gerne nimmt der Vorstand, respektive die Ressortleiter, Eure Tipps, Vorschläge, Anregungen und auch konstruktive Kritik entgegen.

Ein grosses Dankeschön gehört Beni Spaar, der unsere Website mit viel Elan und Arbeit ins Leben gerufen hat und hoffentlich noch lange mit viel Freude und Eurer Unterstützung unterhalten und immer wieder auf den neusten Stand bringen wird.

Und nun wünsche ich Euch viel Vergnügen beim Durchstöbern und Lesen unserer Website und hoffe Euch schon bald an einem unserer Anlässe begrüssen zu dürfen.

Euer Präsident

Marcel Bodenmann