haitirehabkarte

LONDON TO NOTTWIL HANDBIKE RELAY

Donnerstag 25. Juni bis Sonntag 28. Juni 2015

Der Verein Haitirehab ist ein offiziell anerkannter, gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von quer-schnittgelähmten Menschen in Haiti. Zur Vervollständigung einer gesamtheitlichen Rehabilita-tion unterstützt der Verein vor allem Projekte der sozialen und beruflichen Integration.

Um die dringend nötige Hilfe leisten zu können, führt der Verein in Partnerschaft mit der englischen NGO „Haiti Hospital Appeal“ ein Handbike Relay von London nach Nottwil durch. Dabei wird auch ein haitiani-scher Athlet, der an der Paracycling WM 2015 in Nottwil teilnehmen wird, mitfahren. Gestartet wird am Donnerstag 25. Juni in London mit einem Sponsoring Event von Haiti Hospital Appeal. Dabei werden unter anderen Prominente wie Laura Carmichael von der Fernsehserie „Downton Abbey“ die Strecke auf der britischen Insel bis nach Dover (GB) absolvieren. Am Freitag und Samstag wird die Strecke zwischen Calais (F) und der Schweizer Grenze von drei Handbikern zurückgelegt. Wobei die drei jeweils ca. 130 km pro Tag fahren werden. Die Strecke von der Schweizer Grenze bis nach Nottwil wird er bekannte Rollstuhlsportler Heinz Frei zurücklegen.

Zum Abschluss des Relays führen wir am Sonntagnachmittag, auf der Sportanlage des Schweizer Paraplegiker Zentrums in Nottwil einen Sponsorenlauf und ein Fest zu Gunsten des Vereins HaitiRehab Schweiz durch. Die Teilnehmer des Sponsorenlaufs können dabei zwischen 10 und 30 Minuten Dauer wählen. Ebenso kann man wählen ob man die Strecke laufend, mit den Inlineskates, mit dem Rennrollstuhl oder dem Handbike absolvieren will.

Programm:
25.6.2015 Start Relay in London und Fahrt bis nach Dover
27.6.2015 Eintreffen an der Schweizer Grenze
28.6.2015 Uhr Fahrt nach Nottwil (Heinz Frei)
28.06.2015 13.30 Uhr Start Sponsorenlauf in Nottwil mit Festwirtschaft und Tombola
14.30 Uhr Eintreffen Athleten des Relays in Nottwil

Weitere Informationen über den Verein finden Sie unter www.haitirehab.ch

Relay_2015