Schwimmen im Rollstuhlclub Winterthur Schaffhausen

Jeden Dienstagabend ab 18.30 Uhr findet das Schwimmen im Rollstuhlclub im Hallenbad des Schulhauses Wülflingerstrasse in Winterthur statt.

Über die Zeit hat sich eine Gruppe regelmässiger Teilnehmer an Rollstuhlfahrern und Fussgängern gebildet, welche die Schwimmabende unter der Leitung von Barbara Rogers und den Helferinnen Theres Burren und Brigitte Ochsner sehr schätzen.

Der Schwerpunkt der Abende liegt in der Bewegung im Wasser, egal ob Schwimmen, Bewegungen oder Entspannung, jeder Teilnehmer macht was ihm gut tut. Die Bewegung im Wasser tut allen gut, hilft verkrampfte Muskeln zu lösen, entspannt und kann als Ergänzung zu anderen Therapien angesehen werden.

Manchmal bilden sich auch ganze Gesprächsgruppen im Wasser, oder Barbara veranstaltet Spiele mit Bällen oder Schwimmen nach Zeit.

An dieser Stelle sei allen leitenden Personen und Teilnehmern für die vielen wertvollen Stunden gedankt.

Samuel Rachdi

Mitglied RCWSH